Den Kindern zuliebe

Partnerorganisation von For Kids’ Sake

Projekte

For Kids' Sake fördert sechs Einrichtungen, in denen 550 Waisenkinder mit Nahrung, Kleidung, Unterkunft, Ausbildung und weiterer Unterstützung versorgt werden. Zu diesen Einrichtungen gehören neben den Waisenhäusern auch staatlich anerkannte Schulen, in denen zusätzlich mehr als 3,500 Kinder aus den umliegenden Dörfern Unterricht von der Vorschule bis zum Abschluss der High School erhalten. Insgesamt fördern wir in diesen sechs Waisenhäusern und Schulen 4000 Kinder.

 

Die Waisenhäuser und Schulen werden nicht nur durch Ihre Spenden finanziert, sondern auch durch die Einnahmen aus verschiedenen örtlichen Kleinbetrieben wie z.B. Fischzucht, Milchwirtschaft, Gemüse- und Obstanbau, Bewässerungsdienste, einen Fährdienst und Marktstände. In diesen Kleinbetrieben und Projekten finden die Kinder oft auch eine Lehrstelle. Die Einrichtungen in Bangladesch beschäftigen mehr als 100 bengalische Mitarbeiter, was der örtlichen Wirtschaft zusätzliche Impulse gibt.

Ibrahimpur
Waisenhaus
Schule

1,000 Schüler*innen
Klassen 1 bis 12

 

180 Waisenkinder
 

Fischerei

Obst-, Reis- und Gemüseanbau

Bewässungsdienste

Vermietung von Marktständen

Satbaria
Waisenhaus
Schule

750 Schüler*innen

Klassen 1 bis 12
 

70 Waisenkinder
 

Fischerei

Vermietung von Marktständen

Stromgeneratoren
 

 

Amirabad
Waisenhaus
Schule

1,200 Schüler*innen

Klassen 1 bis Hochschulreife
 

220 Waisenkinder

Choramba
Waisenhaus
Schule

250 Schüler*innen

Klassen: 1 bis 5
 

20 Waisenkinder

Demosia
Waisenhaus
Kinder

80 Waisenkinder
 

 

Domrakandi
Waisenhaus
Kinder

25 Waisenkinder

Fährbetriebe

Fischerei