Den Kindern zuliebe

Wer wir sind

„Den Kindern zuliebe“ Schweiz, ist seit 2010 eine schweizerisch anerkannte Non-Profit Organisation mit Sitz in Luzern.

Seit 2007 werden mit unterschiedlichen Teams und interessierten Freiwilligen Spendenaktionen initiiert, deren Erlös vollumfänglich an das Spendenprojekt „For Kids’ Sake“ zugunsten der Waisenkinder und Schulen in Bangladesch geht.

 

Tätigkeiten

 

Der Verein „Den Kindern zuliebe“ Luzern organisiert und unterstützt Familienveranstaltungen, Quartierfeste und Projekte mit Kindern.

Durch die gemeinsamen Projekte mit Kindergärten, Schulen, Pfarreien, Vereinen und Privatpersonen werden die Kontakte untereinander gefördert.

Mit der Vernetzung von Privatpersonen, Vereinen und Organisationen und dem Ideenpool entstehen durch partizipative Arbeitsweise individuell ausgestaltete Projekte und Veranstaltungen.

Der Erlös dient zur Unterstützung der Waisenhäuser und Schulen in Bangladesch, welche von der NGO „Dayemi Foundation“ betrieben werden und von der Non Profit Organisation „For Kids' Sake“ gestützt werden. Damit setzt sich der Verein „Den Kindern zuliebe“ für die Verbesserung von Lebensumständen besonders benachteiligter Kinder ein, indem er sich am internationalen Spendenprojekt "For Kids' Sake" zur nachhaltigen Unterstützung und zum Aufbau der Selbsthilfe der in ländlichen Gebieten Bangladeschs gelegenen Waisenhäuser und Schulen beteiligt.

Siehe: www.forkidssake.net

Der Verein Den Kindern zuliebe vermittelt durch seine Tätigkeiten das Wissen und das Verständnis unterschiedlicher Lebensweisen und fördert damit die gegenseitige Achtung der Menschen untereinander.

 


Ziele und Vorgehen bei Aktionen

Die Zielsetzungen der Aktionen und die Vorgehensweise orientieren sich an den Bedürfnissen der Zielgruppe, wie interessierten Kindern und ihren Bezugspersonen, Jugendlichen und Erwachsenen sowie an den Ressourcen und Vorlieben der freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Ziele werden gemeinsam erarbeitet. Die persönlichen Kontakte und die Wertschätzung der Mitmenschen stehen im Mittelpunkt. Im Vordergrund steht nicht die Grösse einer Veranstaltung, sondern die Qualität und die Zufriedenheit der Beteiligten.

Organisation des Vereins „Den Kindern zuliebe“

  

Der Vorstand besteht aus den Gründungsmitgliedern die alle ehrenamtlich arbeiten.

Es sind jeweils unterschiedliche Helferinnen und  Helfer involviert, da es sich um einzelne von einander unabhängiger Projekte und Aktionen handelt und diese individuell auf das Zielpublikum abgestimmt und partizipativ erarbeitet werden. Die Freiwilligen tragen einen beachtlichen Teil zu einer engagierten Stimmung und das gute Gelingen der Projekte bei. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für kleine und grosse Hilfestellungen, Ideen und das Engagement.

 

Entstehung des Vereins "Den Kindern zuliebe" Schweiz

Die seit 2007 regelmässig veranstalteten Anlässe und Projekte und die Beteiligung an Quartierfesten im Zusammenhang mit dem Fundraising für die Waisenhäuser und Schulen in Bangaldesch auf privater Basis waren so beliebt und erfolgreich, dass es nahe lag einen schweizerischen Verein für gemeinnützige, humanitäre und karitative Zwecke zu gründen.

 

 

Status

Seit 2010 ist der Verein Den Kindern zuliebe Luzern, eine schweizerisch anerkannte Non Profit Organisation und widmet sich gemeinnützigen, humanitären und karitativen Zwecken. Er ist Steuerbefreit und in der Liste der ausschliesslich gemeinnützigen Organisationen der Dienstelle Steuern des Kantons Luzern aufgeführt.